In der Netzleitstelle der Netze Mittelbaden ging am vergangenen Freitag, 09.11.2018, um 21:29 Uhr die Meldung ein, dass die Stromversorgung in der Stadt Zell am Harmersbach sowie im Ortsteil Unterharmersbach unterbrochen war. Die Ursache für den Stromausfall war ein defektes Kabel.

Durch Netzumschaltungen konnten nach 35 Minuten rund 75 Prozent die betroffenen Kunden und nach weiteren zehn Minuten alle betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Die  Messtechniker der Netze Mittelbaden waren noch Freitagnacht vor Ort, um die Fehlerstelle präzise zu ermitteln. Die notwendigen Tiefbau- und Reparaturarbeiten in der Sportstättenstraße begannen unmittelbar am Samstagmorgen, 10.11.2018, und werden voraussichtlich noch heute, Montag, 12.11.2018, beendet sein.