Unsere Investitionsstrategie baut auf folgenden, wesentlichen Parametern auf:

  • Regionale Einbindung von Erneuerbare-Energien-Anlagen
  • Wirtschaftliche und demographische Entwicklung der Region
  • Hohe Zustandsqualität und Lebensdauer der Betriebsmittel des Netzes
  • Zukunftsorientierter Ausbau der Technik zum "smart grid"
  • Regulatorische Rahmenbedingungen

Wir investieren insbesondere in unsere qualifizierten Mitarbeiter, um die Netzbewirtschaftung immer nach neusten fachmännischen Standards sicherzustellen. Damit tragen wir neben dem Ziel der Versorgungssicherheit wesentlich zur nachhaltigen Wertentwicklung der Netze bei.

Baustellen
Bauvorhaben Lahr, Obere Bergstraße / Emil-Gött-Straße
Lahr

Ersatz Netzstation "Lindenplatz" durch einen Neubau im Zusammenhang mit der Neugestaltung des städtischen Spielplatzes "Liebensteinstraße".  

bis April 2019
Bauvorhaben Lahr, Dreyspring-, Schwarzwald- und Gutleutstraße sowie Dinglinger Hauptstraße, Bergstraße und Am Stadtpark
Lahr
bis Mai 2019